Antique Empire Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Dunkle Wolken
 
Tiberius

Sueben
Beiträge: 4
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Dunkle Wolken      30.09.2018 23:58:28 --- 2 Wochen, 4 Tage her  
Die Flüssigkeit, die den Rachen benetzte, nachdem die Lippe aufgeplatzt war schmeckte unverkennbar nach Blut. Aus dem Augenwinkel sah er bereits den nächsten Hieb heransausen. Im letzten moment duckte Tiberius sich unter den Stock, der ihn ansonsten wohl niedergeschlagen hätte. Mit einem Sprung nach vorne stürzte er in seinen ehemals besten Freund und stieß im sein Meser in den Bauch. Blut beschmutzte seine Kleidung und der Eriks Aufschrei lockte die anderen an. Es war gekommen, wie es kommen musste. drei Jahre lang hatte Tiberius bei diesem Stamm gelebt, mit ihnen gearbeitet und ihr Essen geteilt. Dann kam ein Gast und die Vergangenheit holte ihn ein. Sein Vater war ein italischer Händler gewesen. Der Name, die Fähigkeit zu Lesen und die kenntnis der am ganzen Mitttelmeerraum mehr, oder weniger bekannten, vereinfachten Abwandlung der grieschichen Sprache. Das war alles, was davon gekommen war. Tiberius sah aus, wie einer von hier, er dachte wie einer von hier und wenn er einen falschen Namen merkte auch niemand etwas. Als er acht Jahre Alt war hatte er seinen Vater zuletzt gesehen. Römer hatten damals ihr Dorf in Schutt und Asche gelegt. Er war geflohen und wurde von einer Gruppe Hirten aufgenommen. Vor drei Jahren hatte er ihnen erzählt, dass sein Vater von südlich der Alpen kam. Am nächsten war er gezwungen zu gehen. Das darauffolgende Jahr war das härteste, aber auch lehrreicheste in seinem Leben. Trotzdem merkte er im Herbst, dass er allein keine Chance gehabt hätte diesen Winter zu überleben. Zu seinem Glück nahm in ein Stamm auf, der seine Geschichte nicht kannte. Gerade eben waren die Hirten ins Dorf gekommen und erkannten ihn. Erik hatte ihn darauf angegriffen. Von seinen Schreien angelockt kamen nun weitere . Tiberius drehte sich zum Wald und rannte, so schnell ihn seine Beine trugen. Alles andere war jetzt zweitrangig. Hier ging es ums nackte überleben.
Gespeichert Gespeichert  
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
(+) Notizen:

Nur fuer Premium-Spieler.


Forum
Hilfe
Impressum
AGB
Partner
Anmeldung: 7159
Aktive:         173
Online:         15
Taverne
Die Antike - ehrgeizige Krieger kämpften Schlachten um die Macht.

Dich erwarten Abenteuer, Ruhm, und Intrigen. Mach mit bei dem Rollenspiel mit der grossen Portion Strategie. 53 Völker auf einer riesigen Antik-Karte.

Antique-Empire bietet Dir die grenzenlosen Möglichkeiten in einer Welt des Kampfes.


facebook Ritterheere  Kostenlose Browsergames Liste